Glossar Q-Z

← Glossarübersicht

Qualität
Schnittstelle
Sachleistung
Service
Service-dominant Logic
Technische Dienstleistungen

Qualität

Siehe → Dienstleistungsqualität.

Schnittstelle

Eine Schnittstelle (auch Interface) ist die Grenze zwischen zwei Systemen, die der Kommunikation dient.
Im Dienstleistungsbereich spielt die Schnittstelle zwischen Dienstleistern und Kunden und die daran stattfindende →nbsp;Interaktion eine besondere Rolle.

Sachleistung

Sachleistungen (auch Sachgüter, Waren) sind materielle Produkte, die zur Befriedigung eines Bedürfnisses dienen.

Service

Der Begriff Service wird im deutschsprachigen Raum vielfach für Zusatzdienstleistungen von Konsumgüter- und Investitionsgüterherstellern verwendet.
Häufig werden mit dem Begriff Service kostenlose Zusatzleistungen assoziiert, während →nbsp;Dienstleistungen eher als individuell erwerbbare Einzelleistungen aufgefasst werden, die auch einzeln abgerechnet werden. Häufig werden die Begriffe Service und →nbsp;Dienstleistungen synonym verwendet.

Service-dominant Logic

Bei der „Service-dominant Logic“ wird die bislang vorherrschende Dichotomie von →nbsp;Dienstleistungen und Sachgütern kritisch hinterfragt und sogar ihre Aufhebung gefordert. An die Stelle der dichotomen Betrachtung, die das Wirtschaftsgeschehen in Sachgüter- und Dienstleistungsproduktion trennt, solle eine holistische Perspektive und integrierende Theorien und Modelle treten, in denen Dienstleistungen und nicht mehr Sachgüter ausschlaggebend und von höchster Wichtigkeit sind: „Goods are platforms or appliances that assist in providing benefits; therefore […] goods are best viewed as distribution mechanisms for services“.

Die Service-dominant Logic betont sehr stark die Rolle der Kunden. Hier werden Kunden als Inputgeber („operant resource“), aber vor allem als „Co-Producer“ für Dienstleistungen gesehen. Die Höhe der Wertschöpfung wird demgemäß wesentlich über die Art und Weise, wie Kunden in Dienstleistungsprozesse eingebunden werden, mitbestimmt. Der Gestaltung von Kundenbeziehungen kommt innerhalb der Service-dominant Logic deshalb eine entscheidende Rolle zu.

Technische Dienstleistungen

Technische Dienstleistungen sind →nbsp;Dienstleistungen, die an technischen Produkten erbracht werden – beispielsweise industrielle Dienstleistungen wie Instandhaltung und Reparaturen – oder Dienstleistungen, die mithilfe technischer Unterstützung erbracht werden wie etwa IT-Dienstleistungen.